fscologo
titel

Programm

Für den Jubiläumsflugtag werden wir für Sie ein ganz besonderes Programm auf die Beine stellen.
Darunter werden wir einige Leckerbissen haben, interessante und seltene Sehenswürdigkeiten gepaart mit einer atemberaubenden Flugshow.

Halten Sie sich auf jeden Fall den Termin frei.

Zum Jubiläumsflugtag erwarten wir ca. 30 Flugzeuge der "German Historic Flight". Der Verein wird mit seinen Historischen Flugzeugen im Static Display teilnehmen, zudem werdern einige Flugzeuge auch an der Flugshow teilnehmen. Unter diesen Flugzeugen finden sich Raritäten wie Boeing Stearman und Bücker Jungmann.

Definitiv gebucht haben wir auch die JU52 aus der Schweiz.
Die "Tante JU", bekannt bei jung und alt, zählt zu den beliebtesten Oldtimerflugzeugen. Genießen Sie das eindrucksvolle Flugbild und den Klang der drei im Takt laufenden Sternmotoren. Mit der "Tante JU" bieten wir Ihnen zudem Rundflüge an. Weitere Infos erhalten Sie hier.

Weiterhin erhalten wir freundliche Unterstützung von der deutschen Luftwaffe. Das Lufttransportgeschwader LTG 61 aus Penzing wird uns an beiden Tagen besuchen. Leider steht zu diesem Termin die C160 "Transall" nicht zur Verfügung. Auf jeden Fall erhalten wir aber Besuch von einem Hubschrauber des Typs Bell UH1D.

Ein Highlight aus der Welt der Drehflügler ist die SA 360 Dauphin, ein zehnsitziger Turbinenhubschrauber. Auch hier sind Rundflüge möglich.

Weiterhin nimmt die T-6 Formation der Eichhorns mit Ihrem Synchron- Kunstflug Programm teil.
Aus Luxemburg kommt der erfahrene Airshow-Pilot Jean-Pierre Fallis mit gleich drei Fluggeräten.

Gegen Abend werden wir Ihnen ein beeidruckendes Schauspiel bieten. In der Dämmerung werden wir Ihnen am Samstagabend einen Ballonmassenstart zeigen, eine besondere Augenweide!

Der Schulgleiter 38, kurz "SG38", wird auch an beiden Tagen ausgestellt und von Walldürner Piloten geflogen. Der Segelflugoldtimer bietet in seiner Holzbauweise ein eingentümliches und uriges Flugbild.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um die Flugshow. Einen Schwerpunkt dabei werden verschiedene Flugsimulatoren bilden, bei denen Sie ganz gefahrlos selbst einmal den Steuerknüppel in die Hand nehmen können. Bei der Gelegenheit bieten wir natürlich alle Infos, wie der Weg zum eigenen Flugschein aussehen kann.
Auch ansonsten lassen wir mit Infoständen, Kinderprogramm und Verpflegung natürlich keine Wünsche offen.

Teilnehmerliste auf einen Blick:

Bilder und Informationen zu den Oldtimern der GHF

Ju 52
Max Holste Broussard
SA 360 Dauphin
2x T 6 (Kunstflug)
UH-1D
Extra 300 L, Hughes 300 (Kunstflug)
Magny M-16 Gyrocopter

3x Lo 100 (Kunstflug)
Pilatus P 2
Pitts 12- 450 PS (Kunstflug)
Pitts-Formation: 3xS1T, 1xS2a,1xEagle
Eagle (Kunstflug)
Onedesign DR-107
SG 38
SP 91 Acro+Schlepp
Fallschirmspringer 10er-Formation
Modellflieger Großmodelle
Ballonstart Abends
Doppeldecker-Korso (Verbandsflug)
Stearman PT 17
Yak 3 U (Kunstflug)
D.H. 82 Tiger Moth
Mooney
DA 40
DR 400



Samstag
ca. 11 Uhr - Ankunft der JU52 und Beginn der Rundflüge und erstem Flugprogramm
14 Uhr - Beginn der Airshow
15.30 - 16.30 Rundflüge
16.30 Uhr Airshow
18 Uhr Rundflüge
19 Uhr Aufbau von ca. 10 Ballonen
ca 20 Uhr Massenstart der 10 Ballone
19 Uhr - Musik der 50er und 60er Jahre mit den Blizzards (open end)

Sonntag
ab 10 Uhr Frühschoppen
ab 10 Uhr Rundflüge
11 Uhr offizieller Beginn mit den Ehrengästen
ab 13 Uhr Airshow
14.30 - 15.30 Rundflüge
15.30 - 17 Uhr Airshow
ab 20 Uhr Public Viewing: Endspiel Fußball-EM

 


Einen Vorgeschmack auf das Flugprogramm bietet die kleine Bildergalerie, die sich beim Klick auf die Bilder rechts öffnet.
In der Bildergalerie kann man blättern, ein Link erscheint wenn man die Maus an die rechte bzw. linke Bildkante bewegt.
Ein Copyrighthinweis ist jeweils angegeben, eine hochauflösende Bildversion ist verlinkt soweit vorhanden.

Ju52  (highres)© FSCO



Ju52 in Walldürn  (highres)© FSCO



Eurocopter Dauphin  © FSCO



T6  (highres)© eichhorn-air



Extra 300L  (highres)© Magni Gyro



Broussard© GHF



Jungmann© GHF



Stearman© GHF / biplanes.de



GHF Gruppenbild  (highres)© FSCO



Eagle  (highres)© FSCO



SG38  (highres)© FSCO


© - FSC Odenwald • letztes update  20.06.2008 •  Impressum • Disclaimer • Sitemap

internet content rating association   Valid HTML 4.01! Valid CSS!